Meine Behandlungsphilosophie

Es liegt mir besonders am Herzen, meine Klienten dabei zu unterstützen, ihre Lebensziele dauerhaft eigenständig erreichen zu können. Mein Arbeitsschwerpunkt liegt im Lösen von Problemen und in der Förderung Ihrer Stärken.

 

Von großer Bedeutung ist es für mich, dass meine Klienten sich bei mir wohl und angenommen fühlen, denn nach wissenschaftlichen Erkenntnissen stellt eine authentische menschliche Beziehung im therapeutischen Kontext eine wichtige Quelle der Genesung dar. 


Transparenz und Klarheit, Struktur und Zielorientierung, Wertschätzung und Vertrauen zeichnen meine Arbeitsweise in besonderem Maße aus. 


Neben meinen fachlichen Qualifikationen und Erfahrungen in der Behandlung verschiedener psychischer Störungen helfen mir meine persönlichen positiven Erfahrungen in der Bewältigung von kritischen Lebensereignissen meinen Klienten empathisch zu begegnen und sie zielführend zu begleiten.

 

Auf Wunsch führe ich Psychotherapie und Coaching in russischer Sprache durch. 

Aus- und Weiterbildung

  • Fortbildung in spezieller Psychotraumatherapie (DeGPT zertifiziert), laufend
  • Ausbildung in EMDR-Therapie am EMDR-Institut Deutschland, laufend
  • Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie) am Kölner Lehrinstitut für Verhaltenstherapie (KLVT) 
    • Approbation und Eintrag in das Arztregister der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein
    • fachliche Qualifizierung in Gruppentherapie
    • fachliche Qualifizierung in Entspannungsverfahren (Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson, Autogenes Training) und suggestiven Verfahren (Hypnotherapie)
  • Studium der Psychologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München mit Abschluss als Diplom-Psychologin, 
    Schwerpunkte: Neuropsychologie, Klinische Psychologie, Wirtschafts- und Organisationspsychologie
  • Lehrgang in Montessori-Pädagogik an der Internationalen Akademie für Entwicklungsrehabilitation Aktion Sonnenschein – Hilfe für das mehrfach behinderte Kind e.V., München (internationales Diplom in Montessori-Pädagogik)
  • Diplom-Studiengang in Pädagogik und Kinderpsychologie an der Puschkin-Universität in Brest, Weißrussland

bisherige Tätigkeitsfelder

  • psychotherapeutische Tätigkeit in der Institutsambulanz des Kölner Lehrinstituts für Verhaltenstherapie (KLVT)
  • psychotherapeutische Tätigkeit auf einer geschützten, akutpsychiatrischen Station: Tagesklinik Alteburger Strasse (Köln)
  • Mitwirken bei der Organisation der medizinischen Lehre und der ärztlichen Weiterbildung sowie bei Forschungsprojekten zur medizinischen Lehre: chirurgische Klinik und Poliklinik der LMU München
  • Forschungsprojekt zum Thema Zwangsstörungen: Psychosomatische Klinik Roseneck (Prien am Chiemsee)
  • heilpädagogische Tätigkeit im republikanischen Rehabilitationszentrum für Kinder mit neurologischen und psychischen Erkrankungen (Brest, Weißrussland)

Mitgliedschaften

  • Psychotherapeutenkammer NRW (ptk-nrw.de)
  • Deutsche Psychotherapeutenvereinigung (dptv.de)
  • Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen (bdp-verband.org)
  • Verband Psychologischer Psychotherapeuten (vpp.org)

Mein Ziel ist es, das Immunsystem Ihrer Psyche zu stärken, damit Sie selbstbestimmt und in Zufriedenheit leben können.